Logo der Universität Wien

Band 20 "50 Jahre Österreichische Kartographische Kommission"

Jubiläumsband zum Festsymposium, 10.–11. November 2011 – in memoriam Ingrid Kretschmer
Herausgegeben von Wolfgang Kainz, Karel Kriz und
Andreas Riedl

mit 32 Fachvorträgen, insgesamt 280 Seiten mit 153 Farb- und 8 SW-Abbildungen sowie 9 Tabellen

Kainz, W.: Ingrid KRETSCHMER – Kartographin und Mensch

Einleitung

  • KAINZ W.: 50 Jahre Österreichische Kartographische Kommission
  • ORMELING F.: 50 Jahre Österreichischische Kartographie aus internationaler Sicht

Theorie und Methodik

  • BRUNNER-FRIEDRICH B., LECHTHALER M. u. SIMONNÉ-DOMBÓVÁRI E.: Benutzerangepasstes Interaktives und Multimediales Kartographisches Atlas-Informationssystem als Lehrmittel im Geographieunterricht
  • JORDAN P.: Theorie und Methodik
  • STANI-FERTL R.: Eigenschaften geographischer Namen (Geonyme) und ihre Bedeutung für die Kartographie
  • WONKA E. u. KATZLBERGER G.: Kleinräumige statistische Rasterdaten bei STATISTIK AUSTRIA als Grundlage für Planungsentscheidungen

Technologie

  • GARTNER G.: Österreichische Beiträge zum Kontext von Technologien und Kartographie
  • ORTAG F. u. SCHMIDT M.: Geosoziale Netzwerke – Ubiquitäre Geoinformation im Web 2.0?
  • RIEDL A.: Der Globus ist tot, es lebe der Globus!
  • SCHRATT A.: Geospatial Visual Analytics

Topographische Kartographie

  • BEER W.: Die Alpenvereinskartographie im Wandel
  • DITZ R. u. WALLISCH M.: Die Militärkartographie in Österreich seit 1955
  • KRIZ K.: Topographische und Hochgebirgskartographie
  • ZILL V. u. ZIERHUT H.: Wandel der amtlichen Kartographie in Österreich

Geschichte der Kartographie

  • FASCHING G.L.: Sportkartographie in Österreich: Orientierungslaufkarten und Biathlon-Wettkampfkarten
  • MOKRE J.: Die Kartensammlung und das Globenmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek: räumliche Veränderungen und Modernisierungen in den vergangenen zehn Jahren
  • SVATEK P.: "Alte Karten als Forschungsobjekt" – Kartographiegeschichtliche Forschungen und Veranstaltungen in Österreich 1961–2011

Thematische und Atlaskartographie

  • FELLHOFER A.: Geobasisdaten der Stadtvermessung Wien
  • JÖRG W.: ViennaGIS – Kartographie im städtischen Umfeld. Bilanz einer städtischen Verwaltung im Internet-Zeitalter
  • KNABL E.: Kartographie aus dem Verlag Ed. Hölzel
  • PUCHER A., KRIZ K. u. KINBERGER M.: Webmapping – Forschung und Entwicklung an der Universität Wien, Institut für Geographie und Regionalforschung

Angewandte Kartographie und Geoinformation

  • FROMM A. u. AUBRECHT P.: GIS als strategisches und operatives Instrument am Beispiel eines Infrastrukturunternehmens
  • HACKNER-JAKLIN N. u. MAGENSCHAB G.: Vom klassischen Geomarketing zur Spatial Business Intelligence – Warum Karten die bessere Entscheidungsgrundlage für Unternehmen sind
  • SCHOBESBERGER D.: Nutzer- und Usabilityforschung in der Web-Kartographie
  • JOBST M.: Der Einfluss von Service-Orientierter Architektur (SOA) auf die Kartenproduktion
  • KINBERGER M.: Wo, Was, Wann? – Geokommunikation kulturgeschichtlicher Forschung
  • MAROUSCHEK, P.: Die Einführung von GIS in der österreichischen Polizeiarbeit

Schulkartographie

  • BIRSAK L.: Österreichische Schulkartographie in den letzten 50 Jahren
  • HITZ H.: Arbeiten mit digitalen Karten in der Schule
  • MITTERGEBER H.: Freytag & Berndt Atlanten
  • SITTE Chr.: Die Lernrampe "sich orientieren" in den GW-Lehrplänen und im Geographie (und Wirtschaftskunde)-Unterricht im Hinblick auf die Kompetenzorientierung

Autoren und Herausgeber

Back


Schrift:

Derzeit lieferbare und auch verbilligte Bände

Band 21: Mountain Cartography

Band 20
: 50 Jahre Österreichische Kartographische Kommission

Band 19: Geokommunikation im Umfeld der Geographie

Band 18 "Geographical Names as a Part of the Cultural Heritage"

Band 17 "Kartographie als Kommunikationsmedium …"

Band 16 "Aspekte der Kartographie im Wandel der Zeit"

Band 15 "Österreichische Kartographie"

Band 13 "Virtuelle Globen in der Geovisualisierung"

Band 12 "25 Jahre Studienzweig Kartographie"

Band 10 "Kartographie und Namenstandardisierung"

Band 4 "Kartographenkongreß Wien 1989"

Band 1 "Digitale Technologie in der Kartographie"

Bestellungen richten Sie bitte an:

regina.schneider@univie.ac.at

Arbeitsgruppe Kartographie und Geoinformation

Institut für Geographie und Regionalforschung
Universität Wien

Universitätsstraße 7
Stiege III, 5. Stock
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-48604
F: +43-1-4277-848604
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0